Als welt­weit agie­rendes Logis­tik­un­ter­nehmen enga­giert sich DHL als Logis­tik­partner des Kino­high­lights des Jahres — Mis­sion Impos­sible 3.

Im Vor­feld des Kino­starts für Mis­sion Impos­sible 3 ist die Pro­mo­tion-Maschi­nerie in NRW sowie den Metro­polen Berlin, Mün­chen, Ham­burg und Frank­furt ange­schoben worden.

Nach einer Ankün­di­gungs­phase folgte die zwei­wö­chige Aktion mit einer täg­li­chen Mis­sion. Dazu wurde pro Metro­pole ein Chef von seiner Beleg­schaft auf eine augen­zwin­kernde Mis­sion Impos­sible geschickt. Diese Mis­sion musste in einer vor­ge­ge­benen Zeit erfüllt werden. Wurde die Mis­sion erfolg­reich absol­viert, gewannen die Chefs für die gesamte Beleg­schaft Kino­karten für „Mis­sion Impos­sible 3“.

Akus­ti­sches Tes­ti­mo­nial der Aktion war die deut­sche Syn­chron­stimme von Tom Cruise. Über­dies wurde die Film­musik des Block­bus­ters für alle Audio-Ele­mente verwendet.

Unsere Exper­tise

Let us adver­tain you!

#Die­Welt­Ge­hört­Den­Mu­tigen